Regina Rechberger

Oberlehrerin für Werkerziehung

Wohnort: Feldkirchen an der Donau

Ausbildung: 1977 Befähigungsprüfung an der Bundesbildungsanstalt für Arbeitslehrerinnen in Linz. 1983 Zusatzprüfung für Werkerziehung.

Seit 1993 unterrichte ich an der Volks- und Hauptschule Feldkirchen die Gegenstände Werken und Ernährung und Haushalt. Es ist schön erleben zu dürfen, welche Freude die Kinder am TUN haben, denn sie wollen greifen und begreifen, untersuchen und erfahren. Dabei ist es spannend zu beobachten, wie sie sich entwickeln und die schönste Aufgabe ist, sie dabei zu unterstützen.

Sprechstunde: Fr. 3. EH, 9.50 – 10.40 Uhr (bitte um Voranmeldung)

Kommentare sind deaktiviert