Sonja Altendorfer, BEd

Diplompädagogin

Wohnort: Walding

 

Lehramtsprüfung: 

Lehramtsprüfung für Allgemeine Sonderschulen im Jahr 2005 und für Volksschulen 2007 an der Pädagogischen Akademie des Bundes in Linz

 

Lehrgang:

Akademielehrgang Sprachheilpädagogik 2007

Hochschullehrgang Betreuungspädagogik (in Ausbildung seit 2018)

Zusatzausbildungen: 

Kindergarten- und Früherziehungspädagogin

Rettungssanitäterin

Lehrbeauftragte für Erste Hilfe- und Kindernotfallkurse, sowie für „Ich helfe“ (EH-Kurse speziell abgestimmt für Menschen mit Beeinträchtigungen)

Fortbildungen:

Neue Autorität in der Schule

EVA – Eigenverantwortlich Arbeiten

Professioneller Umgang mit Mobbing und Gewalt

Sprechstunde:

Mo. 3. EH, 9:50 – 10:40 Uhr und nach Vereinbarung (bitte immer um Voranmeldung)

Als Schwerpunkt meiner pädagogischen Arbeit sehe ich neben der Wissensvermittlung vor allem die Förderung und Begleitung von Kindern mit Lern- und Verhaltensauffälligkeiten.

 

„Kinder sind wie Schmetterlinge im Wind. Manche fliegen höher als andere, aber alle fliegen so hoch sie können. Vergleiche sie nicht untereinander, denn JEDES Kind ist EINZIGARTIG und etwas ganz WUNDERVOLLES!“

(Verfasser unbekannt)

 

Kommentare sind deaktiviert